Julian Kaffke

Inhaber

Julian Kaffke (Jahrgang 1983), aufgewachsen im schönen Uelzen, entdeckte nach seinem Abitur die Leidenschaft für das Programmieren. Er stieg zunächst mit Webentwicklung ein. Ab 2005 absolvierte er eine kaufmännische Ausbildung in einem Autohaus, diese schloss er mit Auszeichnung ab. Ab 2010 war Julian im Projektmanagment in einem IT-System- und Softwarehaus tätig. Hier kam er auch mit Softwareprogrammierung in Kontakt. Im Jahre 2013 machte Julian sich mit melopos selbständig. melopos wurde dann im Jahre 2015 zu 42 N.E.R.D.S.. Wenn er nicht gerade virtuelle kleine grüne Männchen mit seinem Weltraum-Simulator in den Weltraum schießt, macht er den deutschen Luftraum im Cumulus e.V. unsicher, führt Vereinstätigkeiten beim Freifunk Uelzen e.V. aus, klimpert auf einem seiner zahlreichen Instrumente rum oder züchtet ein Ameisenvolk. Natürlich kommt dabei seine Labradordame Lilly nicht zu kurz.

Hauptaufgabe im Betrieb: Neben dem „üblichen Wahnsinn“ der Selbständigkeit übernimmt Julian im Betrieb hauptsächlich die Aufgaben Backenendwicklung mit Ruby on Rails sowie Aufbau und Administration von Cloud Infrastruktur.

Nils Schulze

Softwareentwickler

Nils Schulze (Jahrgang 1990) auch im beschaulichen Uelzen aufgewachsen, entdeckte seine Affinität zur Programmierung im Jahre 2009. Im Jahre 2010 begann er eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Systemintegration. Dort schrieb er kleine Programme. Im Jahre 2014 begann er mit Julian (mit dem er beim vorherigen Arbeitgeber schon erfolgreich Projekte umsetzte) melopos / 42 N.E.R.D.S. aufzubauen und zu entwickeln. In seiner Freizeit bastelt Nils an seiner Car-Hifi Anlage oder liefert sich mit seinen Kumpels ein Paintballmatch. Treuer Begleiter bei diesen Aktivitäten ist sein Hund Joey. Nils schafft es auch sehr gut beim nächtelangen Zocken am PC zu versumpfen.

Hauptaufgabe im Betrieb: Nils ist zuständig für das, was der Nutzer sieht, die Frontend Entwicklung. Nils spricht diverse Javascript und CSS Frameworks fließend und verhandlungssicher.

Klemens Liefland

Vertrieb

Klemens Liefland (Jahrgang 1980) wuchs in Ehlershausen (Kr. Hannover) auf. Während seiner Erzieherausbildung entdeckte Klemens seine Computerleidenschaft. Er half viel im Bekanntenkreis um Computerproblemem zu lösen. Klemens hat 2013 eine Umschulung zum IT-Systemkaufmann begonnen. In seiner Freizeit ist er als Schatzmeister beim Freifunk Uelzen e.V. tätig. Ferner nimmt Klemens es sich regelmäßig vor, gute Bücher zu lesen. Leider erfolglos.

Hauptaufgabe im Betrieb: Klemens ergänzt uns bei allen Tätigkeiten, die nicht direkt mit Softwareentwicklung in Verbindung stehen, z.B. Kundenkommunikation, Zettelkram, Administration und vielem anderen mehr.

Lilly Kaffke

Teammotivation

Lilly ist die gute Seele unseres Betriebes. So versüßt sie uns den Arbeitsalltag mit Streichelwünschen oder bittet Nils um ein mit Futter befülltes Spielzeug. Alternativ fungiert Lilly auch als kreative Hilfe, ferner ist sie auch die Beauftragte für Teammotivation. Ab und zu dient Lilly auch als Alarmanlage oder Türklingel. In der Freizeit beschäftigt sie sich mit der Suche nach Futter und geht gerne schwimmen. Hatten wir Futter schon erwähnt?